Aug 01

Dr. Karl J.Probst

Dr. Karl J.Probst

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo

»Darm gesund - kerngesund, Darm krank - Mensch krank!«

Dr. Karl J.Probst

Du möchtest Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das Darmbewusstwerden-Kongress-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

Diese Abbildung ist nur symbolhaft. Das Produkt ist digital!

Hier kannst Du mir einen beliebigen Betrag zukommen lassen, um meine Arbeit für diesen Kongress und zukünftige Projekte zu unterstützen.

Technisches

Falls Du das Video nicht abspielen kannst, aktualisiere bitte Deinen Browser oder lade Dir einen von diesen 5 Browsern (zusätzlich) runter:

(Klicke auf den Link zum Download/Aktualisieren)

Öffne dann die Seite mit dem Interview in dem gewählten Browser.

Wenn dass nicht funktioniert, schaue bitte hier zu unseren »oft gestellten Fragen«, melde Dich bitte bei mir per Mail an: support@darmbewusstwerden.de

Sämtliche Aussagen und Äußerungen unserer Interviewpartner liegen in deren Verantwortungsbereich und stellen nur deren persönliche Meinung dar. Ich mache mir Aussagen und Äußerungen Dritter grundsätzlich nicht zu eigen. Im Falle von Rechtsverstößen bitte eine Info an support@darmbewusstwerden.de

3 Comments

  1. Kerstin
    23. März 2018 at 22:56 · Antworten

    Liebe Erika,
    Du bist ein wunderbarer Mensch und hast mit Deinem Darm-Kongress eine wunderbare Veranstaltung veröffentlicht! Ich habe mich noch nie so viel und regelmäßig bei einem online-Kongress eingeklinkt. Ich musste die Videos einfach anschauen! So toll, abwechslungsreich, informativ!
    Ich habe eine ganz konkrete Frage zur Ketose. Ich kann aber auch verstehen, dass Dir die Zeit vielleicht fehlt, um auf dieses Einzelproblem meinerseits einzugehen. In diesem Fall nimm einfach das Lob mit 🙂 Im Video mit Dr. Probst wurde erwähnt, dass es ca. 6 Wochen dauern kann, bis man in die Ketose kommt. Ich habe schon öfters gelesen/gehört, dass man auch ganz schnell bei „ein Mal sündigen“ wieder aus der Ketose rausfällt. Heißt das dann, dass ich nach dem kohlenhydratreichen Törtchen wieder von vorne anfangen muss und dass es wieder ca. 6 Wochen dauert, bis ich in Ketose bin. Leider habe ich hierfür noch nie eine Erklärung bekommen. Und diese Unwissenheit hintert mich (vor allem geistig) daran, den Versuch mit der Ketose zu wagen. Im Familienleben, wo nur ich alleine ernährungstechnisch experimentiere, passiert es einfach zu schnell, dass man den Teller der Kinder leer isst o.ä. und dann ist die Ketose „futsch“!?
    Ganz liebe Herzensgrüße,
    Kerstin

    • Erika West
      24. März 2018 at 0:00 · Antworten

      Liebe Kerstin,
      ganz herzlichen Dank für Dein Lob!:-)
      Die Meinungen gehen da tatsächlich auseinander und ich vermute, dass es da keine klare Antwort geben kann, da es vermutlich von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein wird…Dr. Probst sagt, er kann sich mehrere Tage hintereinander von Mangos ernähren, ohne aus der Ketose zu kippen. Ich vermute mal, dass je länger Du in Ketose bist, Du Dir auch mehr Kohlehydrate erlauben kannst…aber die ersten 6 Wochen sind pflicht!;-) LG Erika

  2. Oli
    24. März 2018 at 12:54 · Antworten

    Ich habe wieder ganz gespannt Herrn Dr. Probst gelauscht. Ich mache ja auch gerade die Darm Kur mit organischen Schwefel. Herr Dr. Probst propagiert ja stark die Rohkost und verteufelt die Kohlenhydrate. Ich frage mich jetzt was ich noch alles essen kann? Ich denke Eier und Fleisch / Fisch sind in Ordnung, aber wie sieht es mit Käse und weiteren Milchprodukten aus, ist das auch in Ordnung? Ich freue mich auf eine Rückmeldung.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur optimalen Nutzung unserer Seite verwenden wir Cookies. Durch weitere Nutzung der Website stimmst Du zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen