Dez 18

Matthias Langwasser

logo-grau-neu

Melde Dich jetzt kostenfrei zu
meinem Online-Kongress an
und erhalte mein gratis
eBook "Natürliches Antibiotikum ganz
leicht selber herstellen" und 7 Tipps für einen gesunden Darm!

Matthias Langwasser

Matthias ist ein Mensch, der einen Unterschied macht.

Seit seiner Kindheit fühlt er in sich den Herzenswunsch nach einer besseren Welt, nach einem Leben im Einklang mit der Natur.

Diesem Wunsch folgend begab er sich 2 Jahre lang in die Wildnis und ernährte sich ausschließlich von dem, was er in der Natur fand. Später lebte er 7 Jahre lang als Selbstversorger auf einem Permakultur-Gelände. Diese Zeit hat ihn sehr geprägt: Die Verbundenheit und tiefe Liebe für die Erde und allem, was auf ihr lebt, sind im Kontakt mit ihm stets spürbar.

Seine Leidenschaft für gutes und gesundes Essen brachte ihn dazu, über 17 Jahre als veganer Koch zu arbeiten. In dieser Zeit ist sein inzwischen sehr bekanntes veganes Kochbuch entstanden.

Matthias ist ein Mensch ohne Kompromisse. Er geht konsequent seinen Weg, um ein neues Bewusstsein in die Welt zu bringen.

Auch seine Verbindung zur geistigen Welt prägt das Leben von Matthias. Er ist Kanal für das, was durch ihn geschehen soll. Er liebt es, Menschen für ein neues Bewusstsein zu öffnen und ist vielen ein spiritueller Begleiter auf ihrem Weg.

Mit dem Online-Versandhandel ist er seiner Herzensvision gefolgt und entwickelt und vertreibt Regenwaldkräuter. Das wohl bekannteste Produkt ist die Amazonas Darmreinigung. Mit jeder verkauften Dose werden 690 Quadratmeter Regenwald geschützt.

Der Kongress ist genau richtig für Dich, wenn Du:

  • auf der Suche nach mehr Gesundheit und Wohlbefinden bist

  • Dich für mögliche Ursachen von Darmerkrankungen und Allergien interessierst

  • Alternativen zur herkömmlichen Antibiotikabehandlung und Methoden der Darmsanierung kennen lernen möchtest

  • neugierig darauf bist, wie die Darmflora unser Bewusstsein beeinflusst und was es mit dem Bauchgehirn auf sich hat

  • Dich für die neuesten Studien über den Zusammenhang der Darmflora und neurologischen Erkrankungen wie Alzheimer, Parkinson oder Depressionen interessierst

  • bereit für einen Paradigmenwechsel bist

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur optimalen Nutzung unserer Seite verwenden wir Cookies. Durch weitere Nutzung der Website stimmst Du zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen