Jan 02

Equiano Intensio

Onlinekongress vom 14. März - 23. März 2018

 Equiano Intensio

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo

Melde Dich jetzt kostenfrei zu
meinem Online-Kongress an
und erhalte mein gratis
eBook "Natürliches Antibiotikum ganz
leicht selber herstellen" und 7 Tipps für einen gesunden Darm!

 

Equiano ist seit jeher auf der Suche nach dem, was man als „Wahrheit“ bezeichnen könnte. Bereits als Kind wachte er immer wieder auf und fragte sich, wer dieser Gott ist? 
Er erlebte nach ein paar Jahren unerfülltem Tun und Lernen in unserer Gesellschaft einen klassischen Erwachensprozess, was dazu führte, dass er alles abbrach und beschloss ab sofort nur noch seinen größten Traum zu leben. Damals führte ihn diese Entscheidung in Amerikas Nordwälder, wo er für ein Jahr, gemeinsam mit 25 Erwachsenen und 17 Kindern, ähnlich einem Naturvolk lebte. Ein ganzes Jahr nur Natur und Wildnis – ohne den Komfort unserer zivilisierten Welt.
Zudem verbrachte er knapp ein halbes Jahr in einem indischen Ashram, erlebte im September 2014 den sogenannten Lichtnahrungsprozess und forschte danach was es bedeutet, über Monate hinweg nahezu ohne feste Nahrung zu sein. 
Im Winter 2015/16 flog er nach Peru ins „Heilige Tal“ und kehrte für 7 Wochen tief in sich: Meditation, Atemübungen, Yoga, nahezu keine feste Nahrung und mehrere wache Nächte brachten ihn in einen außerkörperlichen Zustand, der es ihm erlaubte, tiefer denn je zuvor auf das zu blicken, was er als „Die eine Wahrheit“ bezeichnet.  Dieser Blick hinter die Kulissen der sichtbaren Materie transformierte die Wahrnehmung seiner Augen auf die Geschehnisse dieser Welt und er verstand auf einmal was es bedeutet, selbst dann noch zu lieben, wenn ihm Unannehmlichkeiten und Ablehnung wiederfahren. Es war dieser eine Moment in dem ihm klar wurde, dass all sein Leid und all seine Freude ein und dieselbe Münze sind und es niemals darum geht, sich dem einen zuzuwenden und das andere abzulehnen.
Heute ist es sein größter Traum, dass jeder Mensch dieser Erde wenigstens einmal die atemberaubende Schönheit dieses Lebens in jeder Zelle seines Körpers erfährt, sodass diese Menschheit endlich einsieht, dass all die selbstgeschaffenen Dramen nur Teil eines großen Theaters sind, das in Wirklichkeit illusionär ist und im Angesicht von „Wahrheit“ wie Asche zerfällt. 

Der Kongress ist genau richtig für Dich, wenn Du:

  • auf der Suche nach mehr Gesundheit und Wohlbefinden bist

  • Dich für mögliche Ursachen von Darmerkrankungen und Allergien interessierst

  • Alternativen zur herkömmlichen Antibiotikabehandlung und Methoden der Darmsanierung kennen lernen möchtest

  • neugierig darauf bist, wie die Darmflora unser Bewusstsein beeinflusst und was es mit dem Bauchgehirn auf sich hat

  • Dich für die neuesten Studien über den Zusammenhang der Darmflora und neurologischen Erkrankungen wie Alzheimer, Parkinson oder Depressionen interessierst

  • bereit für einen Paradigmenwechsel bist

Alex GreenAlexander BergesAnnett ZinklerBarbara MillerBernd FuchsBritta C. LambertBritta Diana PetriChristoph A.M. HenningerCornelia PovelDie RohkostlingeDr. Adrian StoenescuDr. Karin Bender-GonserDr. Karl J.Probst
Dr. Rudolf BolziusDr. Ruediger DahlkeDr. Susanna WallisDr. Ulrich MohrElke NeuEquiano IntensioErika WestFlorian SauerHema KawohlusJohannes FisslingerKatja WeidemannLamia HaririMabon & Dr. Lulit Wunder
Manuela HildebrandtMarco DanscheidMatthias LangwasserMichael DietzMonika HofmeisterNina ElsemüllerPatrick StrobachReinhard ClemensSilke LeopoldStefan HieneStephan EngelhardtYesha KarmeliAlex Green

1 Comment

  1. Dorothea
    22. März 2018 at 10:02 · Antworten

    Ich danke sehr für dieses Interview. Wieder in die Leichtigkeit zu kommen, fühlen was ich gerade JETZT brauche. „Werdet wie die Kinder“. Leben im JETZT. So schön, so schön.
    Dogmen loslassen, Glaubenssätze loslassen. Auch in der Ernährung mit Kindern ihnen Freiraum lassen für ihr Ausprobieren. Das tut mir gerade sehr gut.
    Alles Liebe und lebe leicht.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur optimalen Nutzung unserer Seite verwenden wir Cookies. Durch weitere Nutzung der Website stimmst Du zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen